Startseite GIP – Grundwasser-Ingenieurbau-Planung GmbH Stiftung zur Förderung der „Wiss. Schule Zunker-Busch-Luckner“ DGFZ e.V. – Dresdner Grundwasserforschungszentrum e.V. GFI – Grundwasserforschungsinstitut GmbH
 
Grundwasser-Zentrum (Start)

Grundwasser-Zentrum Dresden

Das im April 1995 an der Dresdner Südhöhe in Betrieb genommene Grundwasser-Zentrum (GWZ) Dresden ist gemeinsamer Sitz folgender Institutionen:

 

  • GFI Grundwasser-Consulting-Institut GmbH Dresden, vertreten durch
    o   Herrn Dr.-Ing. habil. Thomas Luckner und
    o   Herrn Dr.-Ing. habil. Dr. rer. nat. Felix Bilek und
    o   Herrn Dr.-Ing. Ronald Giese
  • GIP Grundwasser-Ingenieurbau-Planung GmbH Dresden, vertreten durch
    o   Herrn Dr.-Ing. habil. Thomas Luckner und
    o   Herrn Dr.-Ing. Uli Uhlig,
  • Dresdner Grundwasserforschungszentrum e.V. (DGFZ), vertreten durch
    o   Herrn Prof. Dr. rer. nat. habil. F. Börner
  • Stiftung zur Förderung der „Wissenschaftlichen Schule Zunker-Busch-Luckner“, vertreten durch die Kuratoren:
    o  Herr Prof. Dr.-Ing. habil. Ludwig Luckner, Dresden
    o  Herr Prof. Dr.-Ing. habil. Frieder Häfner, Freiberg
    o  Herr Prof. Dr-Ing. habil. Rudolf Liedl, Dresden
    o  Herr H. Schaaf, Deutsches Stiftungszentrum, Essen
    sowie den ständigen Beisitzer Herrn Dr.-Ing. Claus Nitsche, Dresden

 

Diese Institutionen erbringen Leistungen in den Bereichen

  • Consulting,
  • Planung,
  • Forschung und Weiterbildung,
  • Standard- und Spezialanalytik.

 

 

zu den Themen und Fachgebieten

  • Grundwasserbewirtschaftung und Grundwassersanierung,
  • Wasserwirtschaft, Hydrogeologie, Hydrogeochemie, Hydrogeophysik,
  • Wasseraufbereitung für Grundwasser und oberirdische Gewässer,
  • Wasser- und Tiefbau,
  • Ingenieur- und Rohrleitungsbau,
  • Anlagenbau und
  • Verfahrenstechnik.

 

Die Institutionen GFI, GIP und DGFZ e.V. erbringen ihre Leistungen als unabhängige Unternehmen, frei von jeglichen Liefer- und Provisionsinteressen Dritter. Die infrastrukturellen Einrichtungen (Immobilien) des Grundwasser-Zentrums Dresden sind mehrheitlich im Eigentum der nachfolgend beschriebenen gemeinnützigen Stiftung ZBL und des gemeinnützigen Dresdner Grundwasserforschungszentrums e.V.

 

 

 

Aktuelles:

IMWA 2016 mit GWZ-Beteiligung

Beim diesjährigen Jahreskongress der IMWA war das Grundwasser-Zentrum Dresden stark vertreten.


ZBL-Preis geht an Sophie Ullrich und André Simon

Die Stiftung zur Förderung der „Wissenschaftlichen Schule Zunker-Busch-Luckner“ hatte im Rahmen der...


PhreeqC-Kurs mit Tony Appelo

Noch 3 Plätze frei / three places available


Einladung zur Exkursion Altlastensanierung

Der AK Altlasten im BWK LV Sachsen des BWK bietet eine Halbtagesexkursion zu ausgewählten...


Rückblick Altlastenkolloquium

Am 10. und 11. März 2016 fand in Dresden das ITVA-Altlastensymposium 2016 und 24. Sächsische...


Preis bei Jugend forscht

Jonas Liebsch (18, Schüler des Martin-Andersen-Nexö-Gymnasiums Dresden) hat den 2. Platz im Jugend...