Startseite GIP – Grundwasser-Ingenieurbau-Planung GmbH Stiftung zur Förderung der „Wiss. Schule Zunker-Busch-Luckner“ DGFZ e.V. – Dresdner Grundwasserforschungszentrum e.V. GFI – Grundwasserforschungsinstitut GmbH
 
  • Deutsch
  •  | 
  • English
Sie sind hier:DGFZ e.V.>Tagungen und Workshops>IMWA 2016: Mining meets Water

IMWA 2016: Mining meets Water - Conflicts and Solutions

Vom 11. bis 15. Juli 2016 fand die Jahreskonferenz der International Mine Water Association (IMWA) in Leipzig statt. Unter dem Motto „Mining meets Water – Conflicts and Solutions“ trafen sich 340 Experten aus 34 Ländern und konferierten fast eine Woche lang zu aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen in der bergbaulichen Wasserwirtschaft. Sowohl neuste Forschungsergebnisse als auch praktische Anwendungen standen dabei im Fokus.

Das Grundwasser-Zentrum Dresden war als Partner der Ausrichter TU Bergakademie Freiberg und Wismut GmbH aktiv. Das DGFZ e.V. organisierte in enger Zusammenarbeit mit der LMBV mbH, MIBRAG mbH und der Wismut GmbH drei Mid Conference Excursions zu den Themen Wasserwirtschaft im Mitteldeutschen Braunkohlerevier, Nachsorgestrategie des Kali- und Salzbergbaus in Mitteldeutschland sowie Sanierung des Uranerz-Bergbaus.

Unter der Leitung von Dr.-Ing. habil. Felix Bilek wurde ein Workshop zu “Innovative Technologies for Mine Water Treatment and Retention of Mining Related Contaminants – Recent Examples” angeboten.

Außerdem beteiligte sich das Grundwasser-Zentrum mit vier Fachvorträgen und zwei Chairs am Tagungsprogramm.

Die Stiftung zur Förderung der "Wissenschaftlichen Schule Zunker-Busch-Luckner" lobte zudem im Rahmen der Tagung einen mit 2000 € dotierten Preis für die beste Dissertation zur Bergbaulichen Wasserwirtschaft aus. Die Jury unter Leitung von Herrn Prof. Rudolf Liedl (TU Dresden) vergab den Preis zu gleichen Teilen an Dr. Sophie Ullrich und Dr. André Simon, beide TU Bergakademie Freiberg.

Im Rahmen der Tagung präsentierten sich außerdem verschiedene Institutionen und Firmen in einer Ausstellung über aktuelle Bergbautechnologien und deren Ansprüche an Effizienz und Nachhaltigkeit.

Weitere Informationen sowie Fotos finden Sie unter www.imwa2016.com

Bilder zu den Mid Conference Excursions und zur Preisverleihung gibt es zudem auf der Facebook-Seite des DGFZ e.V. (https://web.facebook.com/DGFZ-eV-262593973904542/)